Menu
Ablauf der homöopathischen Behandlung, Preise und Kostenübernahme -

Ablauf der homöopathischen Behandlung:


Die homöopathische Behandlung beginnt mit einem ersten ausführlichen Gespräch, der sogenannten Erstanamnese. Nach einer anschließenden, ausführlichen Ausarbeitung (Repertorisierung) erfolgt dann die individuelle Mittelwahl.

Die Folgekonsultation, in der die Wirkung des Mittels und der weitere Verlauf besprochen werden kann, erfolgt nach ca. 4-6 Wochen und dauert in der Regel 30 Minuten.
 

Preise:

 

Erstanamnese bei Kindern:

(inkl. Nachbearbeitung und Mittelverordnung)

60-90 Min. 140,- €

Folgetermine:

(Verlaufskontrolle einer homöopathischen Behandlung inkl. Nachbearbeitung)

30 Min. 40,- €
Telefonische Beratung nach Zeitaufwand.


Kostenübernahme:

 

Die Rechnung kann von Privaten Krankenversicherungen, je nach Tarif, erstattet werden.
Es gibt günstige Zusatzversicherungen für Kinder.
 

Bitte informieren Sie sich bei Interesse unter:

   www.check24.de/heilpraktiker-zusatzversicherung
   www.versicherung-vergleiche.de/zusatzversicherung-heilpraktiker

Nach den gesetzlichen Bestimmungen ist eine Erstattung durch gesetzliche Krankenkassen nicht möglich.


Ausfallhonorar:

 

Für den Fall, dass Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte 48 Stunden vorher ab. Erstanamnesen berechne ich mit einem Ausfall von 70,-  € und alle anderen Termine mit 35,-  €.

Bezahlung:

 

Die Zahlung erfolgt nach der Behandlung in bar.

Verstanden

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren »